Sie befinden sich hier:


  • 26Jun2011

    15.000 Menschen auf Frankfurter Fanmeile

    15.000 Menschen auf Frankfurter Fanmeile

    Rund 15.000 Fußballanhänger haben am Sonntagabend auf Deutschlands größter Fanmeile in Frankfurt die Eröffnung der Frauen-WM gefeiert. Public Viewing des deutschen 2:1-Sieges gegen Kanada gab es auf drei auf dem Main schwimmenden LED-Wänden.

  • 26Jun2011

    Anstoss in den Fußballgärten

    Anstoss in den Fußballgärten

    Die Stimmung ist gut auf der Fanmeile am südlichen Mainufer, wenige Stunden vor dem Anpfiff des ersten Vorrundenspiels der deutschen Nationalmannschaft. Mit dabei ist auch Jürgen Wisnicki aus München. Der Fußballfan ist extra zum Eröffnungswochenende nach Frankfurt gekommen und drückt den deutschen Fußballfrauen ab 18 Uhr die Daumen.

  • 26Jun2011

    In Frankfurt rollt der Ball schon

    In Frankfurt rollt der Ball schon

    Die Mainmetropole ist Berlin einen Schritt voraus: Wenn heute um 18 Uhr im Berliner-WM-Stadion mit der Partie Deutschland gegen Kanada der offizielle Startschuss für die Frauen-WM in Deutschland fällt, ist der Ball in Frankfurt schon lange ins Rollen gekommen. Um halb elf startete gestern auf der Fanmeile die gigantische Ballzauber-Show auf dem Main und gab damit den Startschuss für das sportliche Großereignis in Frankfurt.

  • 25Jun2011

    Magische Momente am Main

    Magische Momente am Main

    Faszinierendes Feuerwerk, atemberaubende Artisten – es war eine spektakuläre Show mit der die Fanmeile zur Frauenfußball-WM, die Frankfurter Fußballgärten, am Samstagabend eröffnet wurde. Eine gekürzte Fassung der Show wird an den drei kommenden Samstagabenden auf dem Main zu sehen sein.

  • 24Jun2011

    Du und Frankfurt gegen den Rest der Welt

    Du und Frankfurt gegen den Rest der Welt

    Am 29. Juni wird es ernst für die Frauen in Frankfurt. Denn dieser Tag wird entscheiden, ob der Guinness-Weltrekord im Elfmeterschießen mit ausschließlich weiblichen Torschützen gebrochen werden kann. Ziel ist es, den alten Rekord aus Singapur von 364 Elfmeterschützen zu überbieten. Zeitgleich stellt sich neben Frankfurt auch die Stadt Augsburg dieser Herausforderung.


Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

|