Sie befinden sich hier:


  • 13Jul2011

    Heimspiel in Frankfurt - für Schweden und Japan

    Heimspiel in Frankfurt - für Schweden und Japan

    Die Frankfurter WM-Arena kennt Jessica Landström schon von innen - als Fan. Hin und wieder saß die schwedische Nationalkickerin, seit 2010 in Diensten des 1. FFC Frankfurt, bei den Bundesliga-Spielen der Frankfurter Eintracht auf der Tribüne. Im Halbfinale gegen Japan wird sie nun selber im Mittelpunkt stehen. «Ich freue mich sehr auf das Spiel in Frankfurt.

  • 12Jul2011

    Ein Blick "only for winners"

    Ein Blick

    Einer Delegation des schwedischen Frauenfußball-Teams ist am Montagabend im Kaisersaal des Römer eine besondere Ehre zuteil geworden. Delegationsleiterin Annelie Larsson und Teammanagerin Linn Backe durften für einige Minuten auf den Rathausbalkon und den einmaligen Blick auf den Römerberg genießen.

  • 12Jul2011

    Den Titel im Blick

    Den Titel im Blick

    Siebzehn Millionen Fernsehzuschauer verfolgten die Partie der deutschen Fußballfrauen gegen Japan. Nach dem Viertelfinalaus des Teams von Bundestrainerin Sylvia Neid waren die Fans dann vor allem eins – traurig. Wenige Tage nach dem Schicksalsspiel scheint der erste Schock überwunden und Deutschland präsentiert sich auch für die Finalrunde als guter Gastgeber. Im Fokus steht dabei vor allem Frankfurt – denn im Herz des Frauenfußballs stehen mit Halbfinale und Finale die Höhepunkte der Frauenfußball-WM an.

  • 11Jul2011

    Frankfurter Fanmeile ist der Renner für Kinder

    Frankfurter Fanmeile ist der Renner für Kinder

    Nie zuvor hat eine Fußball-WM so viele Familien mit Kindern mobilisiert wie diese Spiele der Frauen. Sponsoren richteten ihre Spiel- und Spaßangebote auf sie aus. Und auch die Stadt Frankfurt berücksichtigte bei der Organisation der Fanmeile die Bedürfnisse von Familien mit Kindern besonders. Eine Ausrichtung, die sich jetzt auszahlt.

  • 11Jul2011

    Steffi Jones fieberte mit den Fans

    Steffi Jones fieberte mit den Fans

    Darauf hatte sich Steffi Jones, die Präsidentin des Organisationskomitees der Frauen-WM-2011, besonders gefreut: Endlich mal mit den Fans auf der Frankfurter Fanmeile gemeinsam Fußball gucken und feiern.


Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

|