Sie befinden sich hier:


  • 10Jul2011

    Blick nach vorn: Noch zwei große Fußballfeste in Frankfurt

    Blick nach vorn: Noch zwei große Fußballfeste in Frankfurt

    Ein Abend der Emotionen: Vorfreude, Spannung, dann Trauer in der Niederlage. Das Spiel Deutschland gegen Japan verlangte den 17.000 Besuchern der Fanmeile alles ab. Am Ende dann überwog die Botschaft: Frankfurt bleibt auch dem deutschen WM-Aus ein guter Gastgeber und freut sich auf die zwei noch folgenden Fußballfeste im Frankfurter Stadion.

  • 10Jul2011

    WM-K.o. für DFB-Frauen: 0:1 gegen Japan

    WM-K.o. für DFB-Frauen: 0:1 gegen Japan

    Konsterniert lagen und saßen die Spielerinnen auf dem Rasen, Bundestrainerin Silvia Neid blickte wie versteinert: Für Deutschlands Fußball-Frauen ist der Traum vom Titel-Hattrick bei der Heim-Weltmeisterschaft nach dem 0:1 (0:0) nach Verlängerung gegen Japan geplatzt.

  • 08Jul2011

    DFB "total erleichtert" über WM-Begeisterung

    DFB

    Wolfgang Niersbach ist einer der erfahrensten Fußball-Funktionäre der Welt. Was derzeit bei der Frauen-WM abgeht, hätte der DFB-Generalsekretär, der als Veranstalter geplagt war von einigen Ängsten, nicht für möglich gehalten.

  • 08Jul2011

    Steffi Jones besucht Frankfurter Fanmeile

    Steffi Jones besucht Frankfurter Fanmeile

    „Ich bin voller Vorfreude. Endlich kann ich mal nah bei den Fans sein und mit Freunden die Frauen-WM feiern.“ Das erklärte Steffi Jones, Präsidentin des Organisationskomitees der Frauen-WM 201, am Freitag als sie ankündigte die WM-Viertelfinalspiele am Samstag in der Frankfurt Fanmeile zu schauen.

  • 08Jul2011

    Blick ins Glashaus

    Blick ins Glashaus

    Peppa singt – auch bei schlechtem Wetter. Denn die Frontfrau der Band Glashaus ließ sich am Donnerstagabend auch von anhaltendem Regen ihren Auftritt auf der Flussbühne in den Fußballgärten nicht verderben. Mit dabei waren auch Regina und Bettina aus Frankfurt. Beim anschließenden Meet & Greet konnten die beiden Schwestern dann einmal einen ganz persönlichen Blick in das Glashaus werfen.


Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

|