Sie befinden sich hier:


Entwicklung durch Sport - Chancen für Frauen in der Einen Welt

Angeregt durch die FIFA- Frauen-WM in diesem Jahr möchte die Veranstaltung der Fragestellung nachgehen wie eine Entwicklung und Sportföderung in Entwicklungsländern aussehen kann und vor welchen Problemen sie dabei steht. Darüber wollen an diesem Abend diskutieren:

  • Sylvia Schenk (Sportbeauftragte von Transparency International e.V.)
  • Monika Staab (FIFA-Beraterin für Entwicklungsprojekte und ehemalige Präsidentin und Trainerin des 1.FFC Frankfurt)
  • Klaus Stärk (DFB-Auslandstrainer, Leiter des deutschen Fußballprojektes Namibia und ehemaliger Nationaltrainer von Afghanistan)

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei und um Anmeldung wir gebeten an:

sid-frankfurt@online.de

Weitere Informationen erhalten Sie über: www.sid-frankfurt.de

Durch eine enge Kooperation von SID Frankfurt e.V. mit dem Frauenreferat der Stadt wird diese Veranstaltung ermöglicht und finanziert.

Datum: 20.Jun
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Frankfurt, Zentralbibliothek


|