Sie befinden sich hier:


Guinness Weltrekordversuch im Elfmeterschießen

Kickende Frauen sind jetzt gefragter denn je, nicht nur bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Am 29.Juni 2011 soll in Deutschland ein neuer Guinness-Rekord im Elfmeterschießen aufgestellt werden, mit ausschließlich weiblichen Torschützen.

Das Ziel für Frankfurt steht fest: Den alten Rekord aus Singapur von 364 Elfmeterschützen, die drei Stunden ohne Unterbrechung auf ein Tor zielten, zu überbieten. Um den bisherigen Rekord zu brechen, dürfen zwischen zwei Schüssen maximal 30 Sekunden vergehen und jede Teilnehmerin darf nur einmal schießen.

Neben Frankfurt am Main wird sich auch Augsburg dieser Herausforderung stellen. Die beiden WM-Orte treten an, um den Rekord ins Gastgeberland Deutschland zu holen.

Teilnahme

Mitmachen dürfen ausschließlich Frauen und Mädchen ab 14 Jahren.

Machen Sie mit!

Anmeldeformular

Für Teilnehmerinnen, die noch keine 18 Jahre sind, muss eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten ausgefüllt und unterschrieben mitgebracht werden.

Einverständniserklärung

Weitere Informationen finden Sie hier

oder auch bei unseren Medienpartnern

ZDF

hr3

Datum: 29.Jun
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Ort: hr3-Flussbühne


|